Hier finden sich umfassende Informationen über verschiedene Saiteninstumente. Zunächst nur die, die sich auch in meiner Sammlung befinden / befanden oder anderweitig verfügbar sind, später aber sicher auch Wissenswertes und Tipps zu Saiten-Instrumenten, die von anderen Nutzern eingereicht oder angelegt wurden. Da diese Informationen meist unveränderlich sind und nur erweitert werden müssen, hoffen wir hier einen zunehmend umfassenden Allmanach über Instrumente, deren Geschichte, deren Pflege, deren Alter, deren Marotten, Hinweise zur Restauration, Tipps & Tricks, Tutorials und viele andere nützliche Informationen erschaffen.

Zu den dokumentierten Instrumenten gehören unter anderem Lauten verschiedenster Arten (Wandervogel Laute, Deutsche Basslaute, Theorbierte Basslaute, Falsche Schwedische Basslaute, Stössel Laute,...) aber auch die klassische Gitarre, die Archtop Jazzgitarre, die Bowlback Wandergitarre, verschiedene Akkustische Gitarren, die Ukulelen, Mandoline, Balalaika, Bouzouki, Mongolische die Pferdekopf Geige, die Drachenkopf Geige, [...] und viele viele mehr [...]

In verschiedenen Rubriken finden Sie hier Hersteller-Informationen zu Höfner, Hopf, Framus, Jurvel, Suzuki, Aria, Kapok, Kala Makala, Karl Schiller, A K jr., H.R. Friedrichsen, Klira, Ritmüller & Sohn, Meinel & Herold, sowie anderen Miestern des Gitarrenbau aus Marktneunkirchen, weiten Teilen der DDR und anderen bekannten Orten in denen sich Gitarrenbauer niederließen und zusammenschlossen um bestmögliche Produkte zu schaffen.

Neben allgemeinen Informationen zu den Instrumenten, möchten wir auch einen Rückblick auf die Geschichte geben, die liebenswürdigkeiten der einzelnen Instrumente hervorheben, auf die Schwächen eingehen – eben einen fairen Überblock verschaffen. Dabei sollen aber die positiven Aspekte an den Gitarren / Saiten-Instrumente im Vordergrund stehen. Glaubenskriege möchten wir hier nicht austragen.

Sollten euch Informationen fehlen, die euch später in die Hände kommen, würden wir uns freuen, wenn ihr uns diese kurz (am besten mit Quelle) mitteilt, damit wir diese in die Datenbank aufnehmen können. Auch Erfahrungsberichte sind willkommen. Diese werden später als extra Punkt in den jeweiligen Seiten der Instrumente verlinkt werden.

Viel Spaß beim stöbern.